Bericht: Apple übernimmt AI-Startup «Silk Labs»

Gemäss einem Bericht von The Information hat Apple in diesem Jahr das AI-Startup «Silk Labs» übernommen. Genauere Details zum Aufkauf sind keine bekannt.

Silk Labs wurde 2015 gegründet, hat etwa ein Dutzend Angestellte und ist in San Carlos, Kalifornien, angesiedelt. Das Startup beschreibt sich selbst als ein auf maschinelles Lernen fokussiertes Unternehmen, welches anderen Unternehmen mit «on-device AI»-Lösungen dabei unterstützt, die «nächste Generation intelligenter, miteinander verbundener Geräte» zu entwickeln.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am