Datenschutz-Webseite von Apple erstrahlt in neuem Glanz und mit neuen Informationen

Seit nunmehr vier Jahren aktualisiert Apple jeweils im Herbst die hauseigene Webseite über Datenschutz und Privatsphäre – so auch in diesem Jahr. Unter apple.com/privacy findet man neu eine einer Produkt-Seite nachempfundenen Webseite, auf welcher das Unternehmen über die eigenen Privatsphäre- und Datenschutz-Initiativen informiert, Nutzern Tipps und Tricks rund um das Thema bietet und den halbjährlich erscheinenden «Transparenz-Bericht» veröffentlicht. Alle Informationen wurden für das neue iOS 13 und macOS Catalina aktualisiert.

Erstmals bietet Apple auf der Webseite auch diverse technische «Whitepaper» an, in welchen das Unternehmen detailliert die Funktionsweisen einiger seiner Technologien erläutert. Konkret gibt es solche «Weissbücher» zu Safari, Fotos, Sign in with Apple und die Lokalisierungs-Dienste.

Dem Mac-Hersteller zufolge sind die Datenschutz-Seiten der am häufigsten besuchte Teil der gesamten Apple-Webseite.

Bis dato noch nicht mit dem neuen Design und den neuen Inhalten ausgestattet hat Apple die Schweizer Ausgabe der Datenschutz-Webseite.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

1 Kommentar

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.