Dokumentarfilm zu Rolands «808» exklusiv bei Apple Music

Alexander Dunns «808: The Movie» ist derzeit exklusiv für Apple-Music-Abonennten verfügbar. Der Dokumentarfilm von You Know Films und Atlantic Films zeigt die Geschichte legendären analogen Drum Machine «TR-808» von Roland und ihren Einfluss auf die Musik der letzten drei Dekaden.

Ab dem 16. Dezember wird der Film auch zum Kauf im iTune Store angeboten — dort kann er bereits für 24 Franken in HD oder 20 Franken in SD vorbestellt werden. Womöglich wird er zu besagtem Zeitpunkt im iTunes Store auch zum Ausleihen angeboten.

Trailer zu «808: The Movie»

Der «TR-808 Rhythm Composer» war die erste programmierbare Drum Machine und wurde 1980 von Roland veröffentlicht. Die Box sollte eigentlich Percussions-Instrumente imitieren, in seiner Ausgabe klang sie aber nicht wie echte Instrumente sondern sehr elektrisch. Der Sound wurde von damaligen innovativen Musikern als «der Sound der Zukunft» erkannt und startete in der Folge eine Musik-Revolution die verschiedene Musik-Richtungen prägte — darunter R&B, House und Elektro, den frühen Hip-Hop, aber auch Pop.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am