Eine halbe Million USD damit Album 2 Wochen exklusiv bei Apple Music ist

Chance the Rapper schreibt auf Twitter, dass Apple ihm 500’000 US-Dollar bezahlt habe, damit sein Album «Coloring Book» im Mai 2016 bei seiner Veröffentlichung für zwei Wochen exklusiv auf Apple Music verfügbar war.

Der Musiker fühlte sich zur Veröffentlichung dieser Information gezwungen, nachdem viele Fans seine Integrität und Unabhängigkeit angezweifelt hatten.

Es sind die ersten konkreten Informationen darüber, was sich Apple (oder andere Anbieter) Exklusiv-Deals für ihre Streaming-Angebote kosten lassen.

Chance wolle nur transparent bleiben, ausserdem sehe er den Konkurrenz-Kampf zwischen den Streaming-Diensten positiv für die Künstler. Sie können davon profitieren, solange sie die Kontrolle über die Musik behalten, so Chance in weiteren Tweets.

Chance the Rapper informiert über den Apple-Music-Deal

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am