Einige Apple TV mit WiFi-Problemen

Apple hat gestern offiziell die Apple Retail Stores, Mitarbeiter von AppleCare sowie authorisierte Apple Händler darüber informiert, dass es bei einigen Apple-TV-Geräten der dritten Generation zu WiFi-Problemen kommen kann. Das Problem äussert sich durch die Nichtlokalisierung des lokalen WiFi-Netzwerkes sowie diversen Verbindungsunterbrüchen.

Apple konnte das Problem gemäss eigenen Angaben auf folgende Modelle eingrenzen:

  • Die letzten vier Buchstaben der Seriennummer müssen «DRHN» sein
  • Als dritter oder vierter Buchstabe respektive Nummer kommen folgende Kombinationen in Betracht: H9, HC, HD, HF, HG, HH, HJ, HK, HL, HM, HN, HP, HQ, HR, HT, HV, HW, HX, J1, J2, J3, J4, J5, J6, J7, J8, J9

Falls man eines dieser Geräte besitzt und ein Apple-Techniker den Fehler bei diesem Gerät bestätigt, dann kann man die Apple-TV-Box mit Hilfe des dafür eingerichteten Austauschprogrammes umtauschen lassen. Das Austauschprogramm ist bis zwei Jahre nach dem Kauf von Apple TV kostenlos.

9to5Mac spekuliert aufgrund des Austauschprogramms, dass ein fehlerhafter WiFi-Chip der eigentliche Grund für das kleine Update von Apple TV war, welches im Januar bekannt wurde. Damals wurde ein FCC-Dokument veröffentlicht, nach welchem Apple eine überarbeitete Version von Apple TV zur Zulassung vorlegte. Apple hat bei der überarbeiteten Version von Apple TV einen stromsparenderen A5-Prozessor sowie einen neuen WiFi-Chip verbaut.

Von Patrick Bieri
Veröffentlicht am