Einige Mac-Modelle fallen ab Ende 2016 aus Support

Per 31. Dezember 2016 werden verschiedene 2009er- und 2011-Mac-Modelle von Apple aus dem Support fallen. Als «veraltet» und «obsolete» eingestuft werden ab Silvester dieses Jahres alle Mac-mini- und 13-Zoll-MacBook-Modelle von 2009 sowie die 2011er 15- und 17-Zoll MacBook Pro. Für diese Geräte wird Apple kein Support mehr leisten und keine Ersatzteile mehr produzieren.

Auf die Liste fallen jeweils Geräte, die seit zwischen fünf Jahren («vintage») und sieben Jahren («obsolete») nicht mehr produziert und verkauft wurden.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am