Emotionaler Weihnachts-Werbespot von Apple

In einem neuen 90-sekündigen Werbespot mit dem Titel «Misunderstood» stimmt Apple emotional auf Weihnachten ein. Beworben wird im neuen Werbefilm, wie bei Apple typisch, nicht direkt ein einzelnes Apple-Produkt. Gezeigt wird hingegen ein Junge, der während dem Weihnachtsfest seiner Familie andauernd auf sein iPhone schaut. Während alle anderen Familien-Mitglieder gemeinsam feiern und die Gesellschaft geniessen, scheint der Junge immerzu nur auf sein iPhone fokussiert zu sein — bis dieser dann auf dem Fernseher der Familie zeigt, dass er eigentlich die ganze Zeit mit dem iPhone ein Film des familiären Fests aufgezeichnet hatte.

Apple hat sowohl den 90-sekündigen Film wie auch das komplette 2-minütige «Home Video» auf YouTube veröffentlicht:

Apple-Werbespot «Misunderstood»
Komplettes Home-Video aus dem Apple-Werbespot «Misunderstood»

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am