«Everlight»: Spezial-Episode stimmt ein auf zweite Staffel «Mythic Quest»

Apple hat heute bekannt gegeben, dass am Freitag in einer Woche, am 16. April eine weitere, alleinstehende Spezial-Episode der Comedy-Serie «Mythic Quest» auf Apple TV+ erscheinen wird. Schon früher wurde für den 7. Mai der Start der zweiten Staffel angekündigt.

Letzten Sommer hatte das Team hinter Mythic Quest mit «Quarantine» bereits eine Spezial-Episode veröffentlicht. Behandelt wurde darin die COVID-19-Quarantäne, während der die Charakteren aus der Serie von zuhause aus arbeiten mussten.

Die nun übernächsten Freitag erscheinende neue Sendung mit den Titel «Everlight» handelt vom «ersten Tag nach der COVID-19-Quarantaine, an dem alle wieder im Büro sind». Sie sei «voller Hoffnung und Freude und Optimismus für eine blendende Zukunft» und stimmt «perfekt auf die neue Staffel ein».

In der neuen Folge ist neben dem bekannten Cast der Comedy-Serie auch der Oscar-Preisträger Anthony Hopkins («Schweigen der Lämmer») zu hören, heisst es in einer Mitteilung von Apple.

Bei der halbstündigen Spezial-Episode führte Rob McElhenney Regie. McElhenney ist auch Mit-Erschaffer und ausführender Produzent der Apple Serie, weiter mimmt er eine der Hauptrollen in «Mythic Quest». Das Drehbuch zum Special stammt von der Emmy-Award-Gewinnerin, Serien-Autorin und ebenfalls -Darstellerin Ashly Burch.

Teaser-Foto zur neuen Spezial-Episode «Everlight» von Mythic Quest (Apple )

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Im Artikel erwähnte Apple-TV-Plus-Inhalte

Zugehörige Themen

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.