Google-X-Mitbegründerin arbeitet neu für Apple

Laut einem Bericht der Wirtschaftszeitung Fortune konnte Apple mit Yoky Matsuoka eine weitere Branchen-Persönlichkeit für sein «Health Technology»-Team um Apple COO Jeff Williams gewinnen.

Die 44-jährige Robotik-Expertin begann 2009 bei Google und baute dort das Forschungs- und Entwicklungs-Labor «Google X» auf. 2010 wechselte Matsuoka zu Nest, der neuen Firma vom ehemaligen Apple-Topmanager und «iPod-Vater» Tony Fadell und agierte dort als Technologie-Chefin. Bei Nest entwickelte Matsuoka das Interface und den Lern-Algorythmus des bekannten Thermostats der Firma. Kurz nachdem Google 2014 Nest übernommen hatte, verliess Matsuoka das Unternehmen.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am