Heute vor 10 Jahren: Der Tod von Steve Jobs

«Apple hat einen Visionär und ein kreatives Genie verloren, die Welt hat einen aussergewöhnlichen Menschen verloren.» Das schrieb in der Nacht vom fünften auf den sechsten Oktober 2011 der damals erst vor kurzem neu zum Apple-CEO berufene Tim Cook seiner Belegschaft. In jener Nacht wurde bekannt, dass Apples Firmengründer und Visionär Steve Jobs im Alter von 56 Jahren nach jahrelangem Krebsleiden verstorben ist.

Die damaligen Nachrichten:

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.