iCloud.com verlässt Beta-Stadium

Apple hat am Donnerstag eine überarbeitete Version von iCloud.com aufgeschaltet. Bei dieser neusten Version sind Kalender, Notizen, Erinnerungen und Mein iPhone suchen nicht mehr im Beta-Stadium.

Unter anderem beinhaltet Mein iPhone suchen die Funktion, den Ladestand des iOS-Gerätes anzeigen zu lassen. Damit kann man abschätzen, ob es sinnvoller wäre, das Gerät fernzulöschen oder eine letzte Erinnerungsnachricht zu schicken.
Weiterhin wird Google Maps verwendet, um den Aufenthaltort des iOS-Gerätes anzuzeigen.

Das Design des Mail-Programms, der Erinnerungen sowie der Notizen erinnert stark an diejenige der entsprechenden iPad Apps.

Von Patrick Bieri
Veröffentlicht am