iLife 04 - Das kleine Chaos

Der 16.Januar und was schief ging;
Als Apple am 6.Januar 2004 die neue iLife Suite vorstellte, waren alle hell begeistert. Obwohl sich die meisten grösseres von BigSteve erhofften, überzeugte iLife 04 vollkommen.




Steve Jobs sprach an der Keynote davon, dass das Digital-Life Paket am 16.Januar (weltweit) verfügbar sei. Doch mit dem Versand von iLife happerts. Aus verlässlichen Quellen habe ich erfahren, dass Apple die Verteilzentrale in Europa von Irland nach Holland verschoben hat. Dies hat dazu geführt, dass das Paket nicht wie erhofft am 16.Januar in den Geschäften lag.



Glück hatten ein paar wenige Kunden, welche iLife im Internet bestellt haben.

Von marcohartmann
Veröffentlicht am

1 Kommentar

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.