Infografik: Das Jahr nach dem AAPL-Allzeithoch

Heute vor genau einem Jahr erklomm die Apple-Aktie einen historischen Wert — der Kurs von Apples Wertpapier notierte bei 705.07 US-Dollar. Am gleichen Tag kam in den USA, UK, Deutschland und anderen Märkten das iPhone 5 auf den Markt — zwei Tage zuvor wurde iOS 6 mit den neuen Apple-Karten veröffentlicht. AAPL stellte an jenem Tag ein Allzeithoch auf, Apples Marktkapitalisierung betrug am 21. September 2012 unglaubliche 656.27 Milliarden US-Dollar. Innerhalb von nur 10 Monaten verdoppelte sich der Wert einer Apple-Option. Es war wohl zu viel des Guten, denn was danach folge, ist allseits bekannt: Apples Aktienkurs war bis Anfang Sommer 2013 stetig im Sinken begriffen. Mehrmals schien sich der Kurs wieder zu beruhigen, bevor es dann wieder weiter nach unten ging. Seit Anfang Sommer hällt sich der Kurs nun im Bereich zwischen 400 und 500 US-Dollar.

Wir haben das vergangene AAPL-Jahr grafisch aufbereitet und zeigen basierend auf dem Aktien-Kursverlauf die wichtigsten Stationen von Apple während den letzten 12 Monaten.

AAPL: The Year After The All-Time-High (2012-09-21 – 2013-09-20) — Infografik anklicken für grössere Ansicht

Download Infographic

8000*4500 Pixel (300dpi, JPEG), 5.7 MB
https://content.macprime.ch/archiv/infographics/AAPL/AAPL-2012-2013-All-Time-High-Infographic-Full.jpg
1920*1080 Pixel Full-HD (72dpi, PNG), 374 KB
https://content.macprime.ch/archiv/infographics/AAPL/AAPL-2012-2013-All-Time-High-Infographic.png

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am