Informatikwoche: «Stunde des Codes» in Apple Retail Stores

Anlässlich der nächstwöchigen «Computer Science Education Week» wird auch Apple ein Event durchführen. In einem kostenlosen einstündigen «Workshop» werden Kindern und Jugendlichen die Grundlagen des Programmierens gezeigt.

Stefan Rechsteiner

Vom 8. bis 14. Dezember findet die von code.org ins Leben gerufene Informatikwoche «Computer Science Education Week» statt. Am kommenden Donnerstag, 11. Dezember, wird in allen 466 Retail Stores weltweit eine «Stunde des Codes» durchgeführt. Mit dieser kostenlosen einstündigen Einfürung in das Programmieren für Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren unterstützt Apple die Informatikwoche.

Auch in den vier Schweizer Apple Stores wird die einwöchige Einführung in die Computerwissenschaften zelebriert.

Mit der Hour of Code sollen die Programmiersprachen entmystifiziert werden und gezeigt werden, dass jeder die Basics des Programmierens erlernen kann. Die Kampagne hat zum Ziel, bis Ende des Jahres weltweit 100 Millionen Schüler zu erreichen.

Für den einstündigen Event anmelden können sich Interessierte unter apple.com/chde/retail/code.