Rücktritt: Intel-CEO verletzte Verhaltenskodex

Brian Krzanich, CEO und Verwaltungsrat des Halbleiterherstellers Intel, ist per sofort von seinen beiden Posten zurückgetreten. Grund für den Rücktritt war eine frühere einvernehmliche Beziehung mit einer Angestellten, mit welcher der bisherige Intel-CEO gegen den Verhaltenskodex des Unternehmens verstossen hat.

Als Interims-Chef ist der bisherige Finanzchef des Unternehmens, Robert Swan, ernannt worden. Swan war seit Ende 2016 Finanzchef des Unternehmens. Davor war er unter anderem in der gleichen Rolle bei eBay und bei Electronic Data Systems Corp. tätig.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am