iPad Preispläne «Swisscom vs. Orange» (Tabelle)

Wie bereits beim iPhone 3G und beim iPhone 3G S haben wir nun auch für das iPad die speziellen Preispläne von Orange und Swisscom in einer Tabelle zusammengestellt. Im Vergleich zum iPhone vor zwei bzw. einem Jahr gibt es beim iPad natürlich weniger Vergleichspotenial zwischen den Angeboten. Die Geräte werden nicht von den Mobilfunkanbietern subventioniert und sind deshalb überall gleich. Die Abos beinhalten zudem nur Datenvolumen, wodurch die Tabelle einiges kürzer wird. Wir haben trotzdem versucht, ein Budget mit dem Geräte-Preis aufzustellen, basierend auf 12 Monaten pro Preisplan. Bei den Tages-Optionen haben wir jeweils 10 Tage als Grundlage genommen.

iPad Preispläne Swisscom Orange

iPad Preispläne Schweiz: Swisscom vs. Orange
(Für eine grössere Darstellung der Tabelle einfach auf Bild klicken!)

Wichtig: Orange verfügt im Vergleich zur Swisscom über kein EDGE («2.5G») Netz, worduch, sofern kein 3G bzw. UMTS/HSDAP verfügbar ist, das Internet nur via dem langsamen GPRS benutzt werden kann. Die SIM-Karten-Kosten sind aktuell noch nicht ganz klar - Orange.ch sagt die SIM-Karte sei bei den Internet Everywhere Day, Young, Max und Pro kostenlos, gleichzeitig wird aber bei der iPad-Vorbestellung die Orange-SIM-Karte mit CHF 15.– angegeben. Die Swisscom-SIM-Karten-Preise sind noch nicht bekannt. Diese Option fehlt aktuell noch im Apple Online Store. Laut swisscom.com sind bei der via Apple Online Store bestellten Swisscom-SIM jedoch ein Startguthaben von CHF 20.– inklusive.

Sunrise: Die Sunrise hat bisher keine speziellen Preispläne für das iPad präsentiert. Jedoch gibt es im Sunrise-Angebot Prepaid-Angebote für CHF 3.50 pro Tag oder CHF 7.50 für 250 MB pro Monat — ähnliche Angebote gibt’s auch bei der Swisscom. Jedoch müssen dort die SIM-Karten von Hand zu einer micro-SIM («halbe SIM-Karte») zugeschnitten werden.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

13 Kommentare

Profilfoto von Stefan Rechsteiner

Kommentar von Stefan Rechsteiner

@Aendu: schon, ja, aber dieses «10 Tage als Beispiel dazurechnen» macht beim CHF 5.– Sinn, beim CHF10-Grundgebühr-plus-CHF3.5-pro-Tag wohl eher weniger, letzteres (…Day) soll ja da sein für jene, die etwas mehr surfen als jene mit dem CHF5-Angebot (…PrePay), deshalb ohne definitive Tage-Angabe … aber könnte man zusätzlich angeben, merci.

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.