iPhone mit Sunrise-Abo bei digitec

Bei digitec.ch kann man seit dieser Woche auch ein iPhone 3G mit Sunrise-Abo zu vergünstigten Konditionen kaufen. Zur Auswahl stehen die drei üblichen Sunrise Mobile-Abos: Sunrise zero, zero plus und max. Bei allen drei Abo-Modellen sind weder ein monatliches Datenvolumen, noch sonstige iPhone spezifische Zusatzleistungen inbegriffen.

Preise für ein iPhone 3G mit 8GB Speicherplatz
Abo-Modell / 12 Monate / 24 Monate
Sunrise zero / 649.- / 399.-
Sunrise zero plus / 599.- / 299.-
Sunrise max / 519.- / 49.-

Preise für ein iPhone 3G mit 16GB Speicherplatz
Abo-Modell / 12 Monate / 24 Monate
Sunrise zero / 799.- / 549.-
Sunrise zero plus / 749.- / 449.-
Sunrise max / 669.- / 149.-

20 KB kosten 10 Rappen, das sind 5.– pro übertragenem Megabyte.

Das Angebot scheint nicht offiziell zu sein. Auf der Webseite von Sunrise ist das iPhone nirgends gelistet, auch wurde die Informationsseite zum iPhone nicht aktualisiert. digitec importierte bereits vor dem offiziellen iPhone-Start im Juli dieses Jahres die damals aktuellen iPhone der ersten Generation in die Schweiz und verkaufte sie dann in Kombination mit Mobilfunk-Abos.

Danke an Claudio für den Hinweis!

Von Jan Hug
Veröffentlicht am

9 Kommentare

Profilfoto von highbuilder

Kommentar von highbuilder

hmmm… klingt interessant. nur hab ich zum zum glück noch ein “altes” iPhone.

ps: ich habe bei sunrise die “surf” option abgeschlossen, für 7.- bekomme ich 50mb Datenvolumen, momentan mit der Promotion die läuft erhält man jedoch 2GB zusätzlich, also stimmt der text nicht ganz, dass man unbedingt 5.- pro MB bezahlt, jeder der ein iPhone hat wird diese option abschliessen. Und wie mir einmal versichert wurde, sollen neue optionen bald erhältlich sein, in denen man mehr als 50MB enthalten hat. Deshalb läuft momentan diese Promotion :-)

Kommentar von HerrZee

“Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass digitec die iPhones aus einem anderen Land importiert, wo dsie unlocked angeboten werden müssen. alles völlig legal… “

Stand hier, auf Seite 9 und 10. Leider rechnet sich die Sache, wenn man “nur ” die Abogebühren nimmt, nicht. Lieber halt ein Jahr bei Orange telefonieren und sich dann das iPhone freischalten lassen! So werde ich es machen.

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.