iTunes 12.5.1 veröffentlicht — mit neuem «Apple Music»-Design

Apple hat in diesen Minuten eine neue iTunes-Version veröffentlicht. Mit dem iTunes-Update beginnt das heutige Aktualisierungs-Feuerwerk von Apple. Ebenfalls noch heute wird iOS 10, tvOS 10 und watchOS 3 veröffentlicht.

Stefan Rechsteiner

Das Update auf iTunes 12.5.1 bringt die anlässlich der WWDC im Juni vorgestellte neue Oberfläche des Streaming-Dienstes «Apple Music» auf den Mac. Das Update ist für OS X El Capitan und das am 20. September erscheinende macOS Sierra verfügbar.

Jetzt mit einem brandneuen Apple Music-Design, das das Musikerlebnis rundherum übersichtlicher und intuitiver macht. Dieses Update enthält Unterstützung für iOS 10. Es fügt ausserdem für macOS Sierra entwickelte Verbesserungen hinzu, darunter: Siri. Um Musik aus deiner Mediathek und Apple Music zu hören, brauchst du nur Siri darum zu bitten. Bild in Bild. Während du andere Apps verwendest, kannst du gleichzeitig Videos schauen. Das Video wird immer in einer Bildschirmecke im Vordergrund angezeigt.
Apples Update-Notizen

Hinweis: «Siri» und «Bild in Bild» sind nur auf dem nächste Woche erscheinenden macOS Sierra verfügbar.

Die neue iTunes-Version kann über die Software-Aktualisierung im Mac App Store kostenlos geladen und installiert werden.

Bildergalerie