iTunes Film der Woche: «Hotel Very Welcome»

Der neue «Film der Woche» im Schweizer iTunes Store heisst «Hotel Very Welcome». Der Deutsche Film mit Chris O’Dowd, Eva Löbau und Gareth Llewelyn stammt aus dem Jahr 2007. Der Film hat keine Alterbeschränkung. In der Internet Movie Database kommt der Film aktuell mit gut 400 Stimmen auf ein Rating von 6.3/10.

Authentisch wie ein Dokumentarfilm und pointenreich wie eine Komödie: HOTEL VERY WELCOME erzählt von der Flucht vor der Routine, der Faszination des Reisens, interkulturellen Missverständnissen und einer Telefonbeziehung der besonderen Art. Mit Witz und Ironie beschreibt der Film die Welt der «Lonely-Planet»-Reisenden und offenbart die komplizierte Gefühlslage einer Generation. «Es beeindruckte Sonja Heiss´ Doku-Fiction-Film Hotel Very Welcome über die verzweifelte Glückssuche junger westlicher Individualtouristen. Aufregender, spannender wird sicherlich kein Film erzählen, wie schwer die globalisierte Jugend an sich selbst zu tragen hat» (Süddeutsche Zeitung)

Film-Beschreibung aus dem iTunes Store

Als «Film der Woche» kann der Film für aktuell CHF 1.50 gemietet werden. Kaufpreis: CHF 8.00.

Kleiner Tipp: Wer über diesen Link im iTunes Store einkauft, unterstützt damit macprime.ch! Der Preis für euch bleibt gleich - wir erhalten von Apple 4% Provision!

Von Patrick Bieri
Veröffentlicht am