iTunes in the Cloud für Filme nun auch in der Schweiz verfügbar

Apple baut das «iTunes in the Cloud»-Angebot in der Schweiz auf Filme aus. Mit der jüngsten, etwas kryptisch formulierten Anpassung der iTunes-AGB können auch Filme im Schweizer iTunes Store beliebig oft erneut heruntergeladen werden.

Bisher umfasste das «iTunes in the Cloud»-Angebot in der Schweiz nur Apps, Bücher und Musik-Titel und -Videos. Neu können nun also auch hierzulande mit einer Apple-ID gekaufte Filme beliebig oft erneut auf alle registrierten Geräte heruntergeladen werden.

Die Übersicht, in der Apple zeigt in welchen Ländern welche Cloud-Angebote verfügbar sind, wurde bis dato noch nicht aktualisiert. Wie Apple uns aber mitteilt, ist das Angebot neu neben der Schweiz auch in Italien, Österreich, Estland, Lettland, Litauen und Slowenien verfügbar.

Das «iTunes in the Cloud»-Angebot steht automatisch allen Nutzern zur Verfügung — entsprechende Inhalte können im iTunes Store (in iTunes oder in der entsprechenden iOS-App) unter «Gekaufte Artikel» erneut geladen werden.

Schweizer iTunes Store: iTunes in the Cloud nun auch für Filme

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am