Krümelmonster wirbt für das iPhone

In einem neuen Werbespot bewirbt Apple das neue iPhone mit dem Krümelmonster aus der Sesamstrasse. Im witzigen Werbefilm macht das blaue Muppet das, was es am liebsten macht: Guetzli backen — und zwar mit etwas Unterstützung seines iPhones.

Erneut steht im iPhone-Werbespot die neu immer verfügbare «Hey Siri»-Funktion im Vordergrund. Das Krümelmonster nutzt den digitalen Assistenten dazu, «hands free» — weil schliesslich vom Backen schmutzig — den Timer des iPhones auf die Backdauer zu stellen. Danach lässt das «Cookie Monster», wie das Krümelmonster im Original heisst, Siri seine «Warten»-Playlist abspielen, wodurch Jim Croces «Time in a Bottle» zu laufen beginnt. Das überaus ungeduldige Muppet vertreibt sich in der Folge die Wartezeit mit allerlei Aktivitäten.

iPhone 6s Werbespot «Timer»

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

1 Kommentar

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.