Mac OS X (10.3.3) - Update

Apple schreibt folgendes zum lang erwarteten Update:


Das 10.3.3 Update verbessert die Funktionalität und Zuverlässigkeit von Mac OS X Version 10.3 ?ÄûPanther?Äú. Wir empfehlen allen Benutzern, dieses Update zu installieren.

Das Update enthält folgende Verbesserungen:

Über die Seitenleiste im Finder und über den Schreibtisch können Sie ganz einfach auf Netzwerk-Volumes zugreifen.
Das File Sharing und die Verzeichnisdienste für Mac (AFP), UNIX (NFS) und PC (SMB/CIFS) Netzwerke wurden verbessert.
Das Drucken auf PostScript- und USB-Druckern wurde optimiert.
Die Programme ?ÄûFestplatten-Dienstprogramm?Äú, ?ÄûDVD Player?Äú, ?ÄûDigitale Bilder?Äú, ?ÄûMail?Äú und ?ÄûSafari?Äú wurden aktualisiert.
Zusätzliche FireWire und USB-Geräte werden unterstützt.
Die Kompatibilität mit Programmen von Drittanbietern wurde verbessert.
Die vorherigen Security-Updates und das Bluetooth Update 1.5 sind integriert.

Ausführliche Informationen zu diesem Update finden Sie unter: http://www.info.apple.com/kbnum/n25711

Das Update ist nicht ganz 60 MB gross, und kann über die Software Aktualisierung geladen werden.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

2 Kommentare

Profilfoto von Stefan Rechsteiner

Kommentar von Stefan Rechsteiner

na, MacOS 10.4 wird wohl erst Anfang 2005 kommen … am besten währe es, wenn nur noch die 29$ Update Gebühr, wie es bei Apple ein beliebter Update-Preis ist, bezahlt werden müsste … so ist es immerhin 10 Mal günstiger als Windows und halb so teuer wie ein komerzielles Linux! … aber trozdem nicht Kostenlos, was Apple so oder so nicht gut tun würde!—

greez Admin

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.