Macworld San Francisco 2009: Let’s get started!

AppleInsider hat die ersten Fotos aus dem Moscone Center, in welchem am Dienstag-Morgen bzw. Abend (18:00 MEZ) die Macworld mit der Apple-Keynote mit Phil Schiller eröffnet wird, veröffentlicht. In der Moscone South Hall - dort wo die MWSF-Badgets abgeholt werden können - sind bereits erste (wie immer: noch verschleierte) Banner gesichtet worden. Ebenfalls noch alle verschleiert sind in der Expo-Halle die Standflächen von Apples Booth. AI hat zudem Fotos aus dem Übertragungswagen, welcher die Keynote aufzeichnet - just in dem Augenblick, in dem sich AI ein Einblick in den Wagen verschaffte, zeigte einer der Bildschirme jemand auf der Keynote-Bühne welcher definitiv nicht Phil Schiller ist. Die Person gleicht sehr Al Gore (Ex-US-Vize-Präsident und schon länger Mitglied des Bord of Directors bei Apple) oder Intel-Chef Paul Otellini … es könnte natürlich sehr wohl auch ‘nur’ ein Techniker gewesen sein.

Gore oder Otellini hin oder her: mit den Fotos von verschleierten Bannern beginnt das diesjährige Erlebnis «Macworld» und wir werden euch weiter auf dem Laufenden halten. Unser Chef-Redaktor (Autor dieses Artikels) wird sich heute noch in Richtung San Francisco begeben und am Dienstag werden wir wie gewohnt ab ca. 17:30 Uhr auf unsere LiveTicker-Seite umschalten und dann ab 18 Uhr live aus San Francisco über die Neuigkeiten berichten.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

1 Kommentar

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.