Mögliche Kooperation zwischen TWINT und Alipay

SIX bestätigte gegenüber der Handelszeitung, dass man beim Schweizer Bezahldienst TWINT mit dem chinesischen Alipay kompatibel werden will. Gespräche zwischen beiden Parteien hätten bereits stattgefunden. Das Ziel der Zusammenarbeit wäre die gegenseitige Kompatibilität der für die Zahlung verwendeten QR-Codes. Dies sei aber frühestens 2018 zu erwarten.

Von Thomas Meichtry
Veröffentlicht am