Neue Beats-Studio-3-Kopfhörer mit W1-Chip

Apple hat gestern die «Studio3 Wireless»-Kopfhörer von Beats aktualisiert und ihnen einen W1-Chip spendiert. Weiter können die neuen Kopfhörer Umgebungsgeräusche besser ausblenden – dazu setzt Apple auf eine adaptive Noise-Cancelling-Technologie (PURE ANC).

Die neuen Beats Studio3 Wireless können für CHF 349.– vorbestellt werden. In den Handel kommen die Kopfhörer voraussichtlich Mitte Oktober. Die neuen Kopfhörer gibt es in den Farben «Asphaltgrau», «Porzellanrosé» oder «Mattschwarz», sowie in weiss, blau oder rot.

Der von Apple entwickelte W1-Chip sorgt für sorgenfreies Verbinden und bessere Audioqualität bei der kabellosen Übertragung. Er wurde vergangenes Jahr erstmals mit den AirPods eingeführt.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am