Bericht: Neuer Film von «The Green Book»-Regisseur für Apple TV+

Gemäss dem Branchenblatt «Deadline» ist Apple in Verhandlungen um die Finanzierung des neuen Filmes «The Greatest Beer Run Ever» von Peter Farrelly.

2019 erhielt Farrelly für sein Script zum Film «The Green Book» den Oscar für das beste Drehbuch. Als Produzent des Filmes wurde er ausserdem mit dem wichtigsten Oscar «Bester Film» ausgezeichnet. Der zweifache Oscar-Preisträger ist auch für die Komödien «Dumb and Dumber To» und «Shallow Hal» bekannt.

Der neue Film basiert auf dem Roman «The Greatest Beer Run Ever: A Memoir of Friendship, Loyalty and War» von John «Chickie» Donohue und J.T. Molloy. Farrelly hat das Buch zusammen mit Brian Currie und Pete Jones für den Film Film adaptiert. Produziert wird der Film durch «Skydance».

Das Buch erzählt Donohues Geschichte, wie er im Jahre 1967 die Grossstadt New York verlässt, um seinen Kindheitsfreunden in der Armee Bier zu bringen – während sie in Vietnam kämpfen. Donohue trampte sich auf ein Schiff der Handelsmarine und trug das Bier durch den Vietnamesischen Dschungel, während er versuchte, seine drei Freunde aufzuspüren. Bekleidet mit Shorts und Hawaii-Hemden wurde er fälschlicherweise als CIA-Agent gehalten, was seine Bemühungen «ein wenig erleichterte». Als er schliesslich seinen «Bierlauf» beendet hatte, fand die Tet-Offensive statt.

Im neuen Film wird Zac Efron («High School Musical») als «Chick Donohue» zu sehen sein. Auch Oscar-Preisträger Russell Crowe («A Beautiful Mind», «Gladiator») soll eine Hauptrolle besetzen. Ausserdem gibt es Spekulationen um eine Nebenrolle für Oscar-Preisträger Bill Murray, der schon in Apples «On The Rocks» eine tragende Rolle hatte und mit Farrelly in «Kingpin» und in «Osmosis Jones» zusammenarbeitete.

Als Produzenten werden Andrew Muscato sowie durch Skydance David Ellison, Dana Goldberg und Don Granger gelistet. Für die Produktion gelten Australien oder Neuseeland als mögliche Drehorte. Gestartet werden sollen die Dreharbeiten im August.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Im Artikel erwähnte tv+-Inhalte

Zugehörige Themen

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.