Neuer Werbespot für iPhone 6 bewirbt Sprachnachrichten in iOS 8

Apple hat einen weiteren Werbespot zum iPhone 6 veröffentlicht. Fallon und Timberlake zeigen den Zuschauern darin die neue Sprachmitteilungs-Funktion in iMessage unter iOS 8.

Stefan Rechsteiner

Anfang Woche veröffentlichte Apple zwei Werbespots zum iPhone 6 und iPhone 6 Plus — gestern nun folgte ein weiterer Werbefilm für die Smartphones. Dabei wird die Serie weitergeführt, in der sich der US-Komiker Jimmy Fallon und der Sänger Justin Timberlake mit Witz und Charme über die neuen Geräte unterhalten.

Im neuen Werbespot mit dem Titel «Voice Text» wird die in iMessage unter iOS 8 eingeführte Sprachnachrichten-Funktion gezeigt.

Fallon und Timberlake demonstrieren, wie die Sprachnachricht-Funktion die traditionelle Chat-Kommunikation nützlich erweitern kann. Dies beispielsweise in dem mittels «Voice Text» auch Sarkasmus unverwechselbar übertragen wird, man eine Nachricht auch singen kann (Timberlake), oder wie bei der Sprachnachricht nicht auf die Schreibweise geachtet werden muss. Letzteres demonstriert Fallon mit einer schier unendlichen Abfolge von komplizierten gesprochenen Wörtern.

iPhone-6-Werbespot «Voice Text»