Neues Apple TV 4K ohne USB-C-Anschluss

Wie der Produkte-Webseite der neuen fünften Apple-TV-Generation entnommen werden kann, verfügt die neue Settop-Box über keinen USB-C-Anschluss mehr. Gleichzeitig wurde der RJ45-Anschluss der Box auf «Gigabit Ethernet» aktualisiert.

Die vor zwei Jahren eingeführte vierte Apple-TV-Generation hatte noch drei Anschlüsse: HDMI, USB-C und 10/100 RJ45-Ethernet.

Apple hat noch nicht kommuniziert wie bei der neuen Apple TV 4K die bisher über den USB-C-Anschluss mögliche Geräte-Verwaltung via Xcode, etwaiges Troubleshooting und das Aufnehmen von Screenshots ermöglicht wird. Wahrscheinlich wird dies künftig kabellos möglich sein.

Neben den beiden Anschlüssen HDMI 2.0a und Gigabit-Ethernet verfügt die neue Apple TV 4K auch über die Funk-Technologien 802.11ac WLAN mit MIMO auf 2.4 und 5 GHz, Infrarot und Bluetooth 5.0.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am