«Shot on iPhone»: Apple setzt preisgekrönte iPhone-Werbekampagne fort

Seit Ende 2014 bewirbt Apple mit der «Shot on iPhone»-Kampagne (hierzulande als «Aufgenommen mit dem iPhone» ab dem Frühjahr 2015) die Foto- und Video-Fähigkeiten des iPhone. In den vergangenen Jahren wurde die mehrfach ausgezeichnete Werbespot- und Plakat-Kampagne jeweils in den Frühjahresmonanten neu lanciert – so wohl nun auch heuer. Auf dem YouTube-Kanal von Apple Australien hat das Unternehmen am Wochenende eine Serie an neuen Werbespots veröffentlicht, die die «Shot on iPhone»-Kampagne allem Anschein nach fortsetzt. Mit dem Titel «First Dance» werden Video-Aufnahmen von verschiedenen Hochzeiten gezeigt, die mit dem iPhone X aufgezeichnet wurden.

Bei den Videos handelt es sich um einen einminütigen Haupt-Werbefilm und drei Kurz-Werbespots mit Szenen aus dem langen Spot.

Apple-Werbespot «First Dance» zum iPhone X
15-Sekünder «First Dance» zu Apples iPhone X
15-Sekünder «First Dance» zu Apples iPhone X
15-Sekünder «First Dance» zu Apples iPhone X

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am