Smart Battery Case von Apple nun auch für iPhone 11 und iPhone 11 Pro

Auch für die neuen iPhone-Generationen «iPhone 11» und «iPhone 11 Pro» hat Apple in der Nacht auf heute sogenannte «Smart Battery Cases» vorgestellt. Es handelt es dabei um Hüllen, die nicht nur das Gerät schützen, sondern auch einen Akku beinhalten, damit das Gerät länger genutzt werden kann.

Das Ladecase kostet für das 11er wie auch für das «11 Pro»-Modell CHF 149.00 und ist in diesem Jahr erstmals neben dem bisher jeweils verfügbaren «Schwarz» auch in «Weiss» und in «Sandrosa» verfügbar. Letztere Farbe gibt es jedoch nur bei der Hülle für das Pro-Modell.

Wie gross die Kapazität des in der Hülle verbauten Akkus ist, verrät Apple auf der Produkte-Webseite nicht – schreibt dort jedoch von einer «bis zu 50 Prozent längeren Batterielaufzeit» für das iPhone. Die Hülle kann über den verbauten Lightning-Anschluss oder über ein Qi-Ladegerät aufgeladen werden. Es unterstützt dabei auch USB‑PD-Ladegeräte, womit der in der Hülle verbaute Akku schneller aufgeladen werden kann.

Nicht nur die Farben sind neu. Die neuen Smart Battery Cases verfügen auch erstmals über eine eigenen «Kamera-Taste». Mit dieser lässt sich direkt die Kamera-App starten, «egal ob das iPhone gesperrt ist oder nicht», so Apple. Unterstützt wird dabei auch das schnelle Aufnehmen von Videos mittels der neuen QuickTake-Funktion (längeres Drücken des Kamera-Taste).

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am