Start des iTunes Music Store Schweiz am Donnerstag? (Update II)

Erneut mehren sich die Gerüchte um den iTunes Music Store Schweiz. Wenn man dem Bericht von music.ch Glauben schenken darf, so wird der Start noch in dieser Woche, pünktlich zum 2jährigen Jubiläum des amerikanischen iTMS, erfolgen. Laut dem music.ch vorliegendem Apple-internen Memorandum dürfte sich diese Erweiterung des iTunes Music Stores nicht nur auf die Schweiz beschränken, sondern wird auch auf die drei skandinavischen Länder Dänemark, Schweden und Norwegen ausgeweitet.

Unklar ist der allerdings weiterhin der Verbleib in Staaten wie Australien und Japan. Dürfte sich die Expansion auf die 4 genannten europäischen Länder beschränken, wird sich Apple in diesen Regionen nicht viele Freunde machen. In der Schweiz, wo Apple dem Markt mit einen Marktanteil von 80% bei HDD-Musicplayern anführt, drohen derzeit andere Unternehmen Apple den Rang abzulaufen. MSN Music und MyCoke Music, seit neuestem auch exlibris.ch und m-electronics.ch, scheinen sich mehr und mehr etablieren zu können, so dass es in Zukunft, sollte Apple mit dem Start seines hauseigenen Music Stores weiter warten, schwierig werden wird, sich im Markt zu positionieren.

Nach dem Launch des iTMS Schweiz wird wohl aber, wie in anderen europäischen Staaten auch, die Präsenz Schweizer Künstler zu Beginn Wünsche offen lassen. Das Angebot dürfte aber laufend ausgebaut werden. Ungewiss ist auch die Preisgebung innerhalb des Music Stores; Optimisten sprechen von 1.25CHF, Pessimisten gehen davon aus, dass ein Song für 1.50CHF zu haben sein wird. Ob sich Apple in der Schweiz an den Preisen aus den USA oder der EU orientiert, wird die entscheidende Frage sein. Eins ist aber sicher: Wird Donnerstag zum ersten Mal auf itunes.ch, die seit 2 Monaten Apple gehört, etwas zu laden sein, dürfen wir uns freuen.

Update (10:00 Uhr - str)
macprime.ch berichtete bereits vor zwei Wochen über einen möglichen Launch des iTMS Schweiz am 28. April 2005. macprime liegen zudem Infos vor, nachdem der iTMS Schweiz ‘schon sehr bald’ kommen wird!

Update (21:58 Uhr - rst)
Soeben wurden die Flaggen für die Staaten Schweiz, Schweden, Norwegen, Dänemark, Australien und Neuseeland freigeschaltet! (Siehe in den Kommentaren)
Dieser Umstand tritt immer dann auf, wenn die jeweiligen Länder schon in Kürze über einen iTMS verfügen werden. Somit dürfte klar sein, dass der iTunes Music Store am 28. April 2005 in die Schweiz kommen wird.

Von rst (Gelöschter User)
Veröffentlicht am

6 Kommentare

Kommentar von dakis (Gelöschter User)

es tut sich was: seit heute abend kriege ich beim Klicken auf “buy song” die Meldung “We could not complete your Music Store request. An unknown error occured (502)”. Zuvor kam man jeweils auf die Bezahlseite mit dem Hinweis vonwegen nur deutsche Rechnungsadresse. Als Irland hinzugefügt wurde, erhielten die Iren die selbe Fehlermeldung. Könnte natürlich aber auch Maintenance sein.

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.