Swisscom Mobile Unlimited nun auch für MacBook Pro (ExpressCard/32 kompatibel)

Heute hat die Swisscom eine Erweiterung ihres «Mobile Unlimited»-Angebotes bekannt gegeben. So ist nun erstmals auch eine Lösung für ExpressCard verfügbar. Die neue «Unlimited Express Card» ist somit das erste Angebot der Swisscom für MacBook-Pro-Anwender die schon seit dessen Einführung im Januar 2006 auf eine solche HSDPA/UMTS-Karte warten. Die Unlimited Express Card ist ab Mitte April 2007 zum Preis von CHF 399.- ohne Abo verfügbar. Mit Abo über 24 Monate kostet die Karte CHF 99.-.

Gleichzeitig mit der Einführung der neuen Unlimited Produkte verdoppelt Swisscom Mobile die Geschwindigkeit ihres gesamten HSDPA-Netzes auf 3,6 MBit/s. Es deckt heute bereits über 40 Prozent der Schweizer Bevölkerung ab. Vor einem Jahr eingeführt, erreicht HSDPA nun die Städte Basel, Bern, Davos, Genf, Lausanne, Luzern, Lugano, St. Gallen, St. Moritz, Zug und Zürich ab.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

52 Kommentare

Kommentar von switchpacker

Interssant wäre, zu erfahren, um welche Express-Karte es sich handelt. Die Novatel Merlin XU870 hat Vodafone in Deutschland vom Markt genommen, weil es mit dieser unter allen Betriebssystemen zu teilweise massiven Problemen gekommen ist. Vodafone bietet nun die Option Globetrotter Express 7,2 an. Letztgenannte hat seit einigen Tagen auch T-Mobile im Angebot.

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.