«The Sims» kommt auf Android und iOS

Das Kultspiel der Nullerjahre wird es bald auch für Android und iOS geben. Spiele-Vertreiber Electronic Arts hat dies gestern angekündigt. Wann die Lebens-Simulation — seines Zeichens das bisher meistverkaufte Computer-Spiel — für Smartphones veröffentlicht wird, und wieviel es kosten wird, haben EA und Sims-Erfinder Maxis Studios jedoch bisher nicht kommuniziert.

In einem ersten Trailer geben die Unternehmen einen kleinen Einblick in «The Sims Mobile»:

Soft Launch Trailer zu «The Sims Mobile»

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am