«Tiny World» und «Earth at Night in Color»: Neue Episoden im Frühling

Anlässlich des diese Woche virtuell stattfindenden jährlichen «DC Environmental Film Fest» hat Apple bekannt gegeben, dass noch in diesem Frühling neue Episoden der beiden eindrücklichen Dokumentar-Serien «Tiny World» und «Earth At Night In Color» auf Apple TV+ erscheinen werden.

Heute Samstag wird am Festival je eine Episode der ersten Staffeln der beiden Doku-Serien – «Wild Cities» (Earth At Night In Color; S01E05 / 105) und «Jungle» (Tiny World; S01E02 / 102) – sowie zugehörige «Behind the Scenes» gezeigt. Weiter wird es auch eine Vorschau auf die neuen Episoden geben, die «noch diesen Frühling» auf Apples Video-Streamingdienst veröffentlicht werden. Bei einer anschliessenden Diskussion nehmen die beiden Filmemacher Tom Hugh-Jones (Tiny World) und Alex Williamson (Earth At Night In Color) teil.

Die Teilnahme am Festival ist kostenlos. Die Apple-TV-Plus-Inhalte werden heute Abend am DCEFF gezeigt und können danach noch bis morgen Sonntag respektive Dienstag Mittag On-Demand aufgerufen werden.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Im Artikel erwähnte Apple-TV-Plus-Inhalte

Zugehörige Themen