Übersicht zum (aktuellen) Filme-Angebot des Schweizer iTunes Stores

Seit Freitag können im Schweizer iTunes Store auch Filme ausgeliehen und gekauft werden. Noch ist das Schweizer Angebot nicht offiziell von Apple angekündigt worden, auch ist Apple derzeit noch daran, das Angebot Schritt-für-Schritt im Schweizer iTunes Store aufzuschalten. Wahrscheinlich wird Apple in der kommenden Woche das Angebot offiziell ankündigen.

Aufgrund zahlreicher Kommentare hier auf macprime.ch und auf anderen Internet-Seiten haben wir eine kurze Übersicht über den «aktuellen Stand der Dinge» bezüglich dem Film-Angebot des Schweizer iTunes Stores zusammengetragen.

Preise (normale Qualität)

Die Kauf-Preise für einen Film variieren zwischen 5, 10 und 20 Franken. Ältere Filme können für CHF 10.— (ganz selten auch CHF 5.—) und ‘neuere’ für CHF 14.— gekauft werden. Aktuelle schlagen mit CHF 20.— zu Buche. Das ausleihen/mieten eines Filmes kostet CHF 3.50 (ältere Filme) bzw. CHF 6.— (neuere/aktuelle Filme).

Preise (HD-Qualität)

Filme in HD kosten CHF 17.— (ältere Filme) bzw. CHF 25.— (neuere/aktuelle Filme). Die Mietpreise schlagen mit CHF 4.50 (ältere Filme) bzw. CHF 7.50 (neuere/aktuelle Filme) zu Buche.

Sprachen

Aktuell ist noch nicht bekannt, wie genau das Schweizer Film-Angebot bezüglich Mehrsprachigkeit ausschauen wird. Derzeit werden viele der aktuell im Angebot befindlichen Filme in mehreren Fassungen angeboten. Darunter finden sich sowohl deutsche, französische wie auch italienische Synchronfassungen. Inwiefern es im Schweizer Angebot auch Original-Ton-Filme geben wird — mit oder ohne Untertitel — ist aktuell noch nicht bekannt.

Kaufen vs. Mieten

Wird ein Film gekauft, wird der Film auf die eigene Festplatte geladen und «gehört» dem Käufer. Beim Mieten wird der Film ebenfalls sofort heruntergeladen, der Film steht dem Mieter dann dann während 30 Tagen zur Verfügung. Der Mieter entscheidet selbst, wann in diesen 30 Tagen er den Film schauen wird. Sobald man den Film startet, muss er innerhalb von 48 Stunden fertig angesehen werden.

Kleiner Tipp: Wer über diesen Link im iTunes Store einkauft, unterstützt damit macprime.ch! Der Preis für euch bleibt gleich - wir erhalten von Apple 4% Provision! Wir freuen uns auf jeden Unkostenbeitrag.

Qualität

Aktuell werden die meisten Filme in SD-Qualität angeboten, dass heisst die Auflösung beträgt in der Breite etwa 800 Pixel. Filme mit «HD-Qualität» werden in 720p ausgeliefert. Die Filme liegen im h.264-Format vor und bieten Dolby-Digital-5.1-Surround-Sound.

Grösse

Ein Film mit 90 Minuten Spielzeit in SD-Qualität ist ca. 1.5 GB gross während HD-Filme etwa doppelt so gross sind — eine Breitband-Anbindung wird dringend empfohlen! ;-)

Verfügbarkeit

Zum jetzigen Zeitpunkt ist das aktuell über 2000 Filme umfassende Angebot von Apple nicht offiziell angekündigt worden. Das Angebot ist aktuell auch noch im Aufbau, das heisst die Film-Auswahl, die Details und Preise können sich unter Umständen jederzeit noch ändern. Aufgrund dessen können die Filme bis dato auch weder über die Suchfunktion des iTunes Stores noch über die iTunes-Store-Navigation oder die Store-Sitemap gefunden werden. Zugriff auf das aktuelle Film-Angebot erhält man aber über die iTunes-Store-Übersicht, welche im iTunes Store über cmd+B oder den Link «Übersicht» unter Funktionen in der iTunes-Store-Sitemap (auf der Store-Startseite ganz unten) aufgerufen werden kann. Sobald Apple das Angebot offiziell ankündigt, wird es wie auch in den anderen Ländern, in denen es das Film-Angebot bereits gibt, eine Film-Unterseite im iTunes Store geben. Bis zur offiziellen Ankündigung muss man sich mit der jetzigen, etwas unübersichtlichen aber temporären Ansicht zufrieden geben.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

36 Kommentare

Kommentar von ewaelchli

kleine frage: wenn man den film mietet, hat man ja 48h zeit, in fertig zu schauen. a) kann man ihn innerhalb der 48h mehrmals schauen? b) was passiert nach den 48h? d.h. b1) wenn ich nach 60h nochmals probiere? b2) wenn ich in stunde 47 anfange zu schauen und der film nach 48h aber noch 30 minuten dauert?

ansonsten guter beitrag, optimal zusammengefasst :) freue mich schon, wenn das offiziell angekündigt wird und fertig ist, 3.5Fr zum mieten ist nämlich voll ok…

Profilfoto von Aargovia

Kommentar von Aargovia

Danke macprime Team für die tollen Infos. Ihr habts ja sogar in den Blick geschafft ! @ roooooony : Ja die Filme sind Kopiergeschützt. Allerdings gibt es schon shareware die den Mist aushebelt. Apple will natürlich dass wir ihre Apple TV Box kaufen…… Aber das Teil ist Schrott. Kann kein 3ivx,divx,mkv usw….

Die Preise sind teilweise klar zu hoch angesetzt. Das wird viele Schweizer dazu verleiten weiterhin (legal) Filme zu “saugen”. (: silberpferd ;-)

Filme mieten; ok das könnt mich ab und zu spontan mal anmachen. Da ist aber die Konkurrenz , swisscomTV und Cablemafia, mit ihrem video on demand auch intressant.

Frage an Apple : Kommen die neuen Filme deutlich vor der DVD ?

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.