Vierte Beta-Version von macOS 10.12.2, watchOS 3.1.1 und iOS 10.2

Apple hat in der Nacht auf heute neue Vorabversionen von den vier Plattformen macOS, watchOS und iOS an registriere Entwickler verteilt. Die neuen Beta-Versionen können über das Entwicklerportal geladen und ausprobiert werden.

Stefan Rechsteiner

Die dritte Beta von watchOS 3.1.1 trägt die Build-Nummer 14S879, jene von macOS 10.12.2 die 16C53a und diejenige von iOS 10.2 die 14C82.

Die neue OS-Version für die Apple Watch bringt unter anderem Unterstützung für die neuen Emojis aus Unicode 9.0 und bietet neu wie iOS und macOS die Möglichkeit, die Hautfarbe einiger Emojis auszuwählen.

iOS 10.2 beinhaltet erneut verschiedene kleinere Neuerungen. Eine Übersicht über die Änderungen und Neuerungen in iOS 10.2 haben wir im macprime Lexikon zusammengestellt.

Die neueste macOS-Version bringt ebenfalls Unterstützung für die neuen Emojis aus Unicode 9.0 und umfasst ausserdem die von Apple für das neue MacBook Pro mit Touch Bar für Werbezwecke benutzten Hintergrundbilder mit farbigem Sand/Staub.

Sowohl die neue iOS-10.2-Beta wie auch die neue Vorabversion von macOS 10.12.2 sind auch für Mitglieder des öffentlichen Beta-Programms zum Testen zur Verfügung gestellt worden.