WebKit veröffentlicht neuen Safari-Web-Inspector

Surfin’ Safari: WebKit veröffentlicht via einem neuen nightly build einen generalüberholten Web-Inspector für Mac und - neu natürlich auch - für Windows PCs. Der neue Inspector ist neu kein transparentes Panel mehr, sondern ein eigenes Fenster mit neuem Interface. Der neue Inspector bietet viele neue Funktionen - bei deren Entstehung die Entwickler sehr viel auf Feedback und Wünsche der User gehört haben.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

1 Kommentar

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.