Weitere Künstler für das iTunes Festival 2013 angekündigt

«Superstars» wie Justin Timberlake, Thirty Seconds to Mars, Jack Johnson, Kings of Leon und Jessie J werden auf dem diesjährigen iTunes Festival in London auftreten. Während des iTunes Festivals im legendären Londoner «Roundhouse» werden jede Nacht im September insgesamt über 60 Acts auftreten.

Noch steht nicht das komplette Line-Up. Gestern hat Apple aber einige weitere Künstler angekündigt. Neu stehen auch Elton John, John Legend, Pixies, Robin Thicke, Arctic Monkeys, NO CEREMONY/// (Vorband zu Pixies), Tom Odell (Vorband zu Elton John) und The Olms (Vorband zu Vampire Weekend) auf dem Programm.

Alle Auftritte können live oder auf Abruf von iOS-Anwendern auf der ganzen Welt über ihr iPhone, iPad oder iPod touch als auch über iTunes auf ihrem Computer oder über Apple TV angeschaut werden. Die kostenlosen Tickets für die Festival-Konzerte gibt es ausschliesslich zu gewinnen. Mitmachen beim grossen Gewinnspiel können aktuell nur Nutzer, welche ihren Wohnsitz im Vereinigten Königreich haben. Musikfans aus den USA, Australien, Brasilien, Europa, Japan, Kanada und Mexico können gemäss Apple Tickets über lokale Medienpartner gewinnen.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am