Wird Q4/08 Apple-Geschichte schreiben?

Die Royal Bank of Canada sieht in Apples diesjähriger «Back to School»-Kampagne so grosses Potential, dass das laufende Quartal zu einem Rekord-Quartal werden könnte. Im laufenden Quartal Q4/08 könnte Apple erstmals über drei Millionen Macs verkaufen - das sind über eine halbe Million Macs mehr als im vorhergehenden, Rekord-Quartal Q3/08. Über drei Millionen verkaufte Macs würden einem year-over-year Wachstum von 44 Prozent entsprechen. Die Analysten schätzen den globalen Marktanteil des Macs für 2009 auf 4.2 Prozent (2007: 2.9%). Beim iPhone rechnen sie mit 5.1 Millionen verkauften Exemplaren im laufenden, Ende September endenden Quartal (Q4) und sagen zudem neue Laptops und iPods noch für dieses Quartal voraus. (via AppleInsider)

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am