Apple-TV-Tastatur: Letzte Eingabe schnell löschen

Wer trotz der komfortablen Alternativen auf Apple TV mit der Bildschirm-Tastatur schreibt, muss für das Löschen eines falsch getippten Zeichens nicht zwingend immer bis zur Löschtaste am Schluss der Eingabezeile scrollen, diese auswählen und wieder zurück zum eigentlich gewollten Zeichen scrollen. Statt dem langwierigen und spätestens beim zweiten Mal nervigen hin-und-her Scrollen kann die Löschtaste mit einem kleinen Trick noch schneller aufgerufen werden.

Nach einer Bildschirmtastatur-Eintage einfach das Touchpad der Siri- bzw. Apple-TV-Remote auf einem der Zeichen gedrückt halten, bis die Auswahl der dazu verfügbaren diakritischen Zeichen erscheint. Während auf der rechten Seite – falls vorhanden – Akzentzeichen und auch Ligaturen zu diesem Buchstaben erscheinen, wird gleich links eine Lösch-Schaltfläche angezeigt. Nun muss einfach nur nur noch nach links gewischt werden und die letzte Eingabe wird gelöscht.

Kurz: Nach einer fehlerhaften Eingabe das Touchpad gedrückt halten und beim Erscheinen der Auswahl kurz nach rechts Wischen – et voila: Die letzte Eingabe ist Geschichte.

Diakritische Zeichen in tvOS-Tastatur einblenden – inkl. nützlicher Lösch-Taste

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.