Letterboxing bei Apple-TV-Videos schnell ein- und ausschalten

Mit der Apple-TV-Fernsteuerung kann ein über die Box ausgegebenes Video komfortabel und einfach zwischen Letterbox und Vollbild umgestellt werden.

Um schnell zwischen den schwarzen Balken oben und unten und einem komplett mit dem Inhalt ausgefüllten Bildschirm umzuschalten, kann während dem Betrachten des Videos einfach schnell doppelt nacheinander auf die Touch-Oberfläche der Apple-TV-Remote / Siri-Remote getippt werden (nicht Durch-Drücken, sondern nur Antippen).

Dieses einfache Ein- und Ausschalten der Letterbox funktioniert nicht in allen tvOS-Apps. Anwendbar sein sollte es in allen Apps, die Apples nativen Player verwenden. Andere Apps müssen die Funktion selbstständig integriert haben.

Letterboxing

Unter «Letterbox» versteht man die schwarzen Balken, die beim Abspielen von Filmen auf Geräten entstehen können, wenn das Video-Material und der Bildschirm unterschiedliche Formate aufweisen. Die meisten Fernsehgeräte verfügen über ein Format von 16 zu 9, also dem Verhältnis 1.78:1. Die meisten Fernsehserien werden heutzutage in diesem Format ausgegeben – bei diesen kommt es entsprechend auf TV-Geräten nicht zu schwarzen Balken, also «Letterboxing». Anders sieht es jedoch bei Kinofilmen aus – diese werden meist in grösseren Verhältnissen von 1.85:1 («35mm widescreen»), 2.39:1 («Panavision») oder anderen Formaten ausgespielt. Um nun diese anders-formatigen Inhalte komplett auf einem Abspielgerät mit einem Bildschirm in einem anderen Format anzeigen zu können, ohne dabei das Seitenverhältnis zu ändern, kommt es gezwungenermassen zu (schwarzen) Balken – eben dieses Verhalten nennt sich «Letterbox(ing)».

Beim «Ausschalten» von Letterbox hin zu Vollbild wird nun schlicht das Bild nach links und rechts soweit vergrössert, bis es unten und oben zu keinen schwarzen Balken mehr kommt. Damit ist zwar der ganze Bildschirm mit Inhalt ausgefüllt, da das Seitenverhältnis des Bildes aber beibehalten und nicht verzerrt wird, ist nicht mehr das ganze Bild sichtbar – links und rechts ragen die Ränder «über den Bildschirm hinaus».

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.