Mit Tastaturkürzel in wichtige OS X Ordner wechseln

Verschiedene Ordner von OS X lassen sich im Finder bequem und schnell über ein Tastaturkürzel öffnen. Welche Ordner verfügbar sind und wie deren Kürzel lauten sieht man jederzeit im Finder unter dem Menüpunkt Gehe zu.

  • Schreibtisch D (für Desktop)
  • Benutzerordner H (für Home)
  • Dokumente O
  • Downloads L
  • Programme A (für Applications)
  • Alle meine Dateien F
  • Computer C
  • AirDrop R
  • Netzwerk K
  • Dienstprogramme U (für Utilities)

Alternativ kann von jedem Ordner aus mittels Pfeil nach oben in den übergeordneten Ordner gewechselt werden. Mittels G kann man mittels einem POSIX-Pfad direkt in ein gewünschtes Verzeichnis wechseln. Wie auch in der Shell im Terminal ist es auch bei «Gehe zum Ordner …» möglich, die Objekte-Namen im POSIX-Pfad durch die Tabulatoren-Taste () automatisch zu vervollständigen.

Zusatztipps: Die meisten dieser Tastenkürzel funktionieren auch in einem Sichern-/Öffnen-Dialog! AirDrop und «Alle meine Dateien» sind dabei jedoch nicht verfügbar. Dafür kann man bei kompatiblen Programmen mittels I die «iCloud» als Speicherort auswählen.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

3 Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.