Schnell man-Page eines Befehls im Terminal anzeigen

Im Terminal können für Befehle sogenannte «man Pages» aufgerufen werden. Diese erklären den jeweiligen Befehl und zeigen dessen Funktion sowie Handhabe auf. Aufgerufen wird eine man-Seite mit dem Terminal-Befehl man gefolgt vom zu erklärenden Befehl – also beispielsweise man cd, um die man-Seite des change directory Befehls aufzurufen.

Anstatt das man nun immer die ganze Befehlsabfolge man BEFEHL am Terminal eintippen muss, können man-Seiten auch über das Kontext-Menü aufgerufen werden. Dazu wählt man den zu inspizierenden Befehl aus und öffnet darauf mit Rechtsklick bzw. ctrl-Klick das Kontext-Menü. Dort erscheint die Option «man-Seite öffnen» – wird diese ausgewählt, öffnet sich ein neues Terminal-Fenster mit der dem Befehl zugehörigen man-Seite.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.