Standard-Kalender für neue Termine definieren auf dem iPhone und iPad

Wer die Kalender-App von iOS häufig nutzt, möchte diese womöglich zur besseren Organisation mit mehr als nur einem Kalender bestücken. Dies kann man auf dem iPhone und iPad durch die Schaltfläche «Kalender» machen. Diese Schaltfläche ruft eine Übersicht auf, auf welcher alle verfügbaren Kalender angezeigt werden. Hier können über «Hinzufügen» weitere Kalender angelegt und diesen zur visuellen Unterscheidung auch eine eigene Farbe zugewiesen werden.

Sind mehrere Kalender in der App aktiv, kann beim Erstellen eines neuen Ereignisses bei «Kalender» ausgewählt werden, in welchem Kalender (und damit auch in welcher Farbe) der Eintrag in der Kalender-App abgespeichert und angezeigt wird. Welcher Kalender bei dieser Auswahl vorausgewählt ist (der sogenannte «Standardkalender»), kann in den iOS-Einstellungen unter «Kalender» konfiguriert werden.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.