Update auf macOS Catalina verstecken

Eigentlich vertreten wir die Meinung, dass die meisten Nutzer am besten darin beraten sind, wenn sie ihre Geräte meist zeitnah auf die jeweils neueste Betriebssystem-Version aktualisieren. Natürlich nur «nach Möglichkeit» – und genau hier zeigt sich ein Problem mit dem im vergangenen Herbst erschienen macOS 10.15 «Catalina»: Das neue Mac-Betriebssystem unterstützt keine 32-bit-Programme mehr, sondern nur noch solche, die für 64-bit optimiert wurden (Dazu hier mehr Details).

Nutzer aber, die noch auf Software angewiesen sind, die es nicht (oder noch nicht) in 64-bit gibt, können ihre Mac-Computer folglich nicht zeitnah auf das neue Betriebssystem aktualisieren.

Derweil wird das Update auf Catalina in den System-Einstellungen aber prominent platziert zur Installation angeboten. Wer zudem die «Systemeinstellungen» im Dock von macOS platziert hat, könnte sich früher oder später am nicht schwindenden roten «1»-Badge nerven.

Beides lässt sich über Terminal-Befehle ausblenden.

Update verstecken

Wenn man den folgenden Befehl im Terminal eingibt …

sudo softwareupdate --ignore "macOS Catalina"

… und mit (Enter oder Return) ausführt (Admin-Passwort erforderlich), wird das Catalina-Update bei den «Softwareupdates» in den Systemeinstellungen ausgeblendet.

Das Update auf Catalina wieder anzeigen kann man mit dem Befehl:

sudo softwareupdate --reset-ignored

Roter Badge beim Systemeinstellungen-Icon im Dock ausblenden

Meist verschwindet mit dem obigen —ignore-Befehl auch der rote Badge auf dem Systemeinstellungen-Icon im macOS-Dock. Zumindest nach einem Ab- und wieder Anmelden des Nutzers – oder einem System-Neustart.

Sollte dies jedoch nicht der Fall sein, kann der Badge für das Catalina-Update über folgenden Terminal-Befehl vom Dock-Icon entfernt werden:

defaults delete com.apple.preferences.softwareupdate LatestMajorOSSeenByUserBundleIdentifier

Wenn man nun unter «Softwareupdate» in den Systemeinstellungen nach neuen Updates sucht (Pref-Pane öffnen oder darin zusätzlich die Tastenkombination R drücken für «Reload»), sollte der Badge verschwinden.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.