Macprime auf Mundart?

Profilfoto von gentux

VonAntwort von gentux

Hallo

Ich hätte eine Anregung. Ich fände es gut, wenn MacPrime auf Mundart, egal welches Dialekt publiziert würde. Ich finde es macht einen sehr sympathischen Eindruck.

Wollte mal wissen, was andere User darüber denken und natürlich auch die Redaktion.

Gruss

gentux

 

iMat

Macprime auf Mundart bedeuted keinen Macprime für mich…

Die einzige Seite in der Schweiz über Mac die ich lese würde ich nie wieder lesen. Es wäre schade.

Aber ihr musst selber entscheiden was für euch besser ist.

Meiner Meinung nach würde die Seite zu regional sein und auch weniger zitiert, z.B. in Deutschland, für Mac “scoops” oder andere news die Mac+Schweiz bezogen sind.

Ich verstehe und spreche zwar Mundart, aber würde die Seite nicht lesen.

Grüsse aus dem Tessin.

Profilfoto von FiveO

FiveO

Ui, bin ein bisschen spät in diesem alten Thread, aber muss da auch meinen Senf dazu geben. Finde zwar Mundart Seiten toll, solange Sie eben gerade explizit an solche gerichtet sind und dies eben gerade auch das Thema ist. Z.B. das Allemannische wikipedia ist doch einfach genial! http://als.wikipedia.org/wiki/Houptsyte ;-)

Aber für eine mac Community kommt das nicht in Frage, abgesehen von solchen die des Schweizerdeutschen nicht fähig sind, werden auch alle Schweizerdeutschen wohl ziemlich Mühe haben, die verschiedenen Dialekte zu entziffern! An dieser Stelle mal etwas in meine Muttersprache “Seyslertütsch”!

Í glùbe d’websita va macprime setti ùf hochtütsch bliibe, súsch chuntes tou kompliziert o fúr a Schwytzer z verstaa wasi hie schriibe.

voilà!

Anmelden um neue Antworten zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Beitrag Antworten hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.