Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Fime über iTunes Schweiz

Veröffentlicht am Donnerstag, 11. November 2010, um 09:43 Uhr von Dunros (8 Forum-Posts)
Jetzt kostenlos registrieren oder anmelden

Ist das nicht eine Frechheit? FIlme in iTunes Schweiz kosten mehr als in den herkömmlichen Läden - wieder einmal werden wir in der Schweiz abgezockt!!!

Antworten

Kommentar von macreuss (#54504)

Hallo,

doch, doch. Habe für iPhone Apps auch einen deutschen und einen US Account eingerichtet.

- Melde dich von Deinem CH-Account im iTunes Account ab.
- Wechsle in den Deutschen oder US Store.
- Such ein Gratis App fürs iPhone oder iPad aus. Er verlangt die Angaben für den Account.
- Wähle einen neuen erstellen.
- Für jeden Account benötigst Du eine andere Email-Adresse.
- Als Anschrift habe ich im Deutschen Store einfach meine normale Adresse genommen und die Postleitzahl um eine Ziffer ergänzt (da Deutschland 5-stellige Postleitzahlen hat).
Im US Store reklamierte er, als ich es auch so machen wollte. Habe dann einfach die Postleizahl von New York genommen.
- Bei der Zahlungsart nimmst Du vorerst mal ‘none’.
- Fertig ist der Account eingereichtet.

Eine reale Zustelladresse im entsprechenden Land benötigst Du erst, wenn du dir physisch etwas kaufen willst (Hardware). Ansonsten wird die angegbene Adresse nicht überprüft oder gar kontaktiert.

Nun kommt erst der Haken. Zum Kauf von Programmen oder Musik, Filme etc. benötigt man eine Kredit- oder Geschenkkarte aus dem entsprechenden Land. Im Fall von Deutschland ist das natürlich kein grosses Hindernis. Nach Deutschland fahren und eine Geschenkkarte kaufen. Für den US Store kann man bei ebay die entsprechenden Codes käuflich erwerben. Die Codes dann einfach unter Deinem entsprechenden Account einlösen. Fertig.

Hoffe Du kommst weiter.

Gruss Thomas


Anmelden um eine Antwort zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können diesem Thema eine Antwort hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder anmelden.