Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

iPhone 4: Batterie Dauer + “schlechter” Empfang??

Veröffentlicht am Montag, 27. Juni 2011, um 14:07 Uhr von daniel (382 Forum-Posts)
Jetzt kostenlos registrieren oder anmelden

Hallo Zusammen

iPhone 4

Vor nicht allzu langer Zeit bemämgelten einige nach einem Update des OS des iPhone 4 eine kürzere Batteriedauer. Wie sieht das mit der neusten Version aus?

Hat sich das Thema mit der Antenne und dem “falschen” halten (schlechter Empfang) als “Witz” hereuasgestellt oder ist das immer noch ein Thema?

[ Edited: Montag, 27. Juni 2011, 15:15 Uhr von daniel ]

Antworten

Kommentar von FrankWest (#55909)

Wie es genau mit der Akkulaufzeit des neusten IOS Updates aussieht, kann ich dir leider nicht sagen. Ich empfehle aber für jeden iPhone Nutzer, der öfters mal länger unterwegs ist und nicht auf eine Steckdose angewiesen sein zu müssen, einen Zusatzakku für das iPhone 4. Es kann sehr nützlich sein. Mir persönlich hat es schon öfters den Hintern gerettet. ;)

Das Thema mit der falschen Antenne halte ich für generell ziemlich unsinn. Beim Größtenteil der Nutzer macht das “Problem” keinen wirklichen Unterschied und bisher konnte mir keiner aus dem Freundeskreis dieses Problem bestätigen. Es wurde einfach nur heftig von der Konkurrenz kritisierte und wurde zum Medienhype.


Kommentar von Michi (#55916)

daniel - Montag, 27. Juni 2011, 12:07 Uhr

Vor nicht allzu langer Zeit bemämgelten einige nach einem Update des OS des iPhone 4 eine kürzere Batteriedauer. Wie sieht das mit der neusten Version aus?

Habe nicht getestet, ich empfinde die Laufzeit ganz gut.

daniel - Montag, 27. Juni 2011, 12:07 Uhr

Hat sich das Thema mit der Antenne und dem “falschen” halten (schlechter Empfang) als “Witz” hereuasgestellt oder ist das immer noch ein Thema?

Das Problem tritt eher selten auf. Doch gibt es tatsächlich Orte bei denen man das iPhone schlechter Empfang hat, besonders wenn man es ‘falsch’ hält.

Kleines Beispiel, wenn ich telefoniere und vom Arbeitstisch zu meinem Bett laufe und mich hinsetze, unterbricht das Gespräch jedes mal. Unabhängig wie ich es halte, mit und ohne Hülle. Der Empfang kommt jedoch gleich wieder (auch wenn nur schwach), scheint als würde das iPhone zuwenig schnell die Sendeleistung erhöhen. Dies habe ich schon mit vielen iPhones ausprobiert von Kollegen, bei jedem iPhone 4 mit Swisscom passiert es. Beim iPhone 3GS und andern Handy funktioniert es ohne Probleme.

Bei mir Zuhause habe ich auch kein 3G wenn ich es in der Hand halte. Am selben Standort zeigt es sonst 4/5 oder 5/5 3G Empfang an. Auch hier ist nur das iPhone 4 betroffen. Das 3GS und andere Handy kann ich vollständig in die Hand nehmen und habe etwa halben 3G Empfang. Warum es ausgerechnet bei mir Zuhause so extrem ist weiss ich und auch die Swisscom nicht (auf 500m freies Feld, sichtkontakt, steht eine Swisscom UMTS Antenne). Mich selbst stört vor allem dass der Wechsel UMTS -> Edge oft zulange dauert.
Klingelt mein iPhone 4 auf dem Schreibtisch und ich nehme es in die Hand und nehme ab, passiert es nicht selten, dass die Verbindung gleich unterbrochen wird, wenn nicht klingt es oft sehr schlecht und ich verstehe (fast) nicht wer am Telefon ist. :-/

Übrigens, ich bin Linkshänder, halte ich das iPhone 4 mit der rechten Hand ist das ganze etwas weniger stark.


Anmelden um eine Antwort zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können diesem Thema eine Antwort hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder anmelden.