Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Lion Safari 5.1 HILFE

Veröffentlicht am Donnerstag, 21. Juli 2011, um 16:01 Uhr von macbruno (78 Forum-Posts)
Jetzt kostenlos registrieren oder anmelden

wo wie stell ich ein, dass sich Safari nicht merkt, wo ich zu letzt war.
Denn jedes mal wenn ich Safari neu starte, wird immer die
zu letzt besuchte Seite angezeigt.
WO STELL ICH DIESES FUNKTION AUS ?

merci vielmals

Dieter

Antworten

Kommentar von Robin (#55807)

Wie du willst eines der Top-Features in Lion killen???

Ich kann dir pauschal leider auch nicht sagen wo man das filtern kann, außer ggf. mit dem privaten Modus zu surfen. Dann sollte das nicht passieren (nicht ausprobiert).

Bis es eine ultimative Lösung gibt kann ich dir leider nur nen Tipp über den Umweg einer Erweiterung geben.
Lade dir auf der Erweiterungsseite von Apple das Plugin “Sessions” runter. Gehe dann in die Einstellungen von Safari und dort zu den installierten Erweiterungen. Wähle “Sessions” aus und wähle rechts aus den möglichen Optionen unter “Startup behavior” die Funktion “Show session Manager” aus. Dann wird die jedes mal nach Start immer der Session Manager von Sessions gestartet. Wenn du nicht willst das dieser etwas automatisch mit aufzeichnet, musst du beim “Autosafe Intervall” die Funktion “Never” auswählen.

Ist leider nicht die allerbeste Lösung, aber sie Funktioniert. Vielleicht kann man auch irgendwo in den Systemeinstellungen noch etwas ändern, aber dafür bin ich aktuell auch noch zu frisch mit Lion unterwegs.


Kommentar von macbruno (#55810)

vielen dank für den Hinweis !!!
Also wenn das ein Top-Features in Lion ist , weiss ich es nicht sorry ....
Wie kann man denn davon ausgehen, dass wenn ein Programm gestartet wird
das zu letzt bearbeitete oder gesehene wieder neu geladen wird.
Stell dir so was mal in einer Textverarbeitung vor ...

Merci .. DIeter


Kommentar von Fon (#55812)

Beende ein Programm (z.B Safari) mit alt - cmd - Q und das nächste Mal startet das Programm ohne Wiederherstellungen.

Oder aber wenn du es gleich für alle Programme abstellen willst: Systemeinstellungen -> Allgemein -> Fenster beim Beenden und erneuten Öffnen von Programmen wiederherstellen.


Kommentar von Fon (#55817)

A propos Feature oder nicht:

Lion stellt hier halt verschiedene Dinge auf den Kopf. Bisher war es so, dass beim Beenden eines Programms oder beim Neustart der Computer vergisst, was der Benutzer getan hat. Ergo musste der Benutzer beim Neustart alles wieder herstellen. So wurden wir Jahrzehntelang trainiert.

Neu hilft dir der Mac beim Wiederherstellen, indem er sich den letzen Zustand eines Programms merkt und automatisch wiederherstellt.

Das geht noch weiter als das banale Wiederherstellen: Wenn du ein Programm wie z.B Pages beendest oder den Mac neu startest, kommt keine Frage mehr, ob der Inhalt gespeichert werden soll oder nicht. Lion macht das automatisch und beim erneuten Starten ist der Inhalt einfach wieder da.

Wie beim iPad halt, wo es nirgends einen Speichernknopf gibt. Das ist eines der Features, welches den iPad so genial machen. In meinen Augen zumindest und wahrscheinlich sprechen die Millionen von Verkäufen genau auf solche Dinge an.

Mein einziges Problem mit Lion sind noch die Programme, die noch nicht an Lion angepasst sind. Ist erst einmal alles angepasst, kann man Speichern und Neustart getrost vergessen, was ich doch schon mal extrem gut finde.


Kommentar von globi (#55824)

macbruno - Donnerstag, 21. Juli 2011, 14:01 Uhr

wo wie stell ich ein, dass sich Safari nicht merkt, wo ich zu letzt war.
Denn jedes mal wenn ich Safari neu starte, wird immer die
zu letzt besuchte Seite angezeigt.
WO STELL ICH DIESES FUNKTION AUS ?

merci vielmals

Dieter

Safari/Einstellungen/Allgemein: In Dropdown “Safari öffnen mit” “Homepage” auswählen anstatt “Allen Fenstern der letzten Sitzung”.

Gruss


Anmelden um eine Antwort zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können diesem Thema eine Antwort hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder anmelden.