Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

iTunes Lieder DRM-frei machen

Veröffentlicht am Donnerstag, 22. Oktober 2015, um 17:20 Uhr von SoundSimon (185 Forum-Posts)
Jetzt kostenlos registrieren oder anmelden

Hallo Leute

Ich habe folgendes Problem.
Ich haben eine alte Apple ID mit der ich auch Musik (ca. 200 Lieder) gekauft habe.
Nun möchte ich diese Lieder gerne in meine aktuelle Apple ID integrieren, was ja bekanntlich nicht geht.

Meine Idee war die DRM geschützte Musik auf eine CD zu brennen und dann erneut in iTunes zu importieren. Leider wurden die Lieder-Titel und Interpreten-Namen nicht übernommen und die CDDB von Apple hat die Lieder nicht erkannt. Auch gibt es einen Verlust der Qualität auf diese Weise.

Nun habe ich gelesen, dass wenn ich iTunes Match abonniere, der DRM Schutz aufgehoben wird. Also Match abonnieren, die Datenbank scannen lassen, die auf dem Computer gespeicherte Musik löschen und danach erneut aus der Cloud herunterladen. Somit sei der DRM-Schutz weg und man hat die Lieder sogar in einer besseren Qualität.

Funktioniert das? Und was passiert, wenn ich iTunes Match wieder abbestelle?

Oder hab ihr eine einfachere Lösung um den DRM-Schutz loszuwerden?

Danke im Voraus für eure Antworten.

P.S. Alle Lieder in meiner iTunes Mediathek gehören mir. Ich habe sie gekauft. Ich habe keine Raubkopien.

Antworten

Kommentar von Grumbl-fyx (#60442)

Ich habe keine Ahnung in solchen Dingen - ich habe aber mal gelesen, dass iTunes+ eben DRM-“frei” sei (im Sinne von: die Songs sind zwar frei kopierbar, haben aber ein ‘personalisiertes’ Wasserzeichen, welches mit der AppleID verknüpft ist—> d.h. Lieder auf den Tauschbörsen könnten auf Dich zurückverfolgt werden).

Wenn das stimmt, solltest Du die Lieder einfach importieren können. Du sagst, dass es bekanntlich nicht geht, aber hast Du es auch ausprobiert?


Anmelden um eine Antwort zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können diesem Thema eine Antwort hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder anmelden.